copyright © 2005-2017
by media42day - MEDIACONSULTING

„Weinbruderschaften“ und „Gemeinschaft der deutschsprachigen Weinbruderschaften“

Die Weinbruderschaft Heilbronn e.V. ist seit dem Jahr 1994 Mitglied in der „Gemeinschaft der deutschsprachigen Weinbruder-
schaften“
(GdW).

In der GdW sind derzeit mehr als 40 Weinbruder-
schaften, Weinkollegs oder Weinkonvente mit mehr als 8.000 Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz zusammengefasst. 

Die GdW ist eine unkommer-
zielle und weinkulturelle Vereinigung ideeller Art, die sich die Bewahrung und Förderung der Weinkultur im Allgemeinen Und der Verbrei-
terung und Vertiefung des Weinwissens ihrer Mitglieder im Besonderen zur Aufgabe gemacht hat.

Für eine Detailansicht bitte auf das Bild klicken!
Für eine Detailansicht
bitte auf das Bild klicken!

Basierend auf den Leitlinien, der „Deidesheimer Resolution“ von 1974, des „Wiener Memorandums“ von 1980 und der „Erklärung der Gemeinschaft deutschsprachiger Weinbruder-
schaften“
aus dem Jahre 2000 in Oppenheim sind Weinbruderschaften im wesentlichen zu definieren als:

„Vereinigungen, deren hauptsächliche Tätig-
keiten im kulturellen Bereich liegen und deren Bestrebungen rein idealistischer Art sind, frei von eigennützigen oder kommer-
ziellen Zielen.“

Diese Ziele gelten uneingeschränkt und ohne Ausnahme auch für die Weinbruderschaft Heilbronn e.V.

Deidesheimer Resolution vom 31.08.1974
Wiener Memorandum vom 13.09.1980
Erklärung der GdW vom 17.06.2000

Auf Grund dieser Zielsetzungen grenzen sich die in der GdW zusammengeschlossenen Wein-
bruderschaften, Weinkonvente und Weinkollegs von solchen Vereinigungen ab, die die Bezeich-
nung „Weinbruderschaft“ für rein kommerzielle Zwecke oder persönliche Vorteilnahme ( z.B. Weineinkauf, Weinhandel, unterhaltende Wein-
verkostungen etc.) führen.

Weinbruderschaften im Internet

Links zu den einzelnen Weinbruderschaften erhalten Sie hier: 
http://www.weinbruderschaften.org

Für eine Detailansicht bitte auf das Bild klicken!
Für eine Detailansicht 
bitte auf das Bild klicken!

Für eine Detailansicht bitte auf das Bild klicken!
Für eine Detailansicht 
bitte auf das Bild klicken!

nach oben